top of page

Klappt's mit der Umsetzung deines Vorsatzes in 2023?

Aktualisiert: 16. März 2023

„Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.“ ALBERT EINSTEIN


Und was hast du dir für das neue Jahr vorgenommen?

Ist es bei einem Vorsatz geblieben oder setzt du dein Ziel nachhaltig um?

Bei den allermeisten Menschen bleibt es bei dem Vorsatz.


Warum ist das so? Ganz einfach, weil die Ursache des Verhaltes nicht geklärt ist.


Als Beispiel: Du willst abnehmen, einige Wochen achtest du auf deine Ernährung und gehst vielleicht ins Fitnessstudio.

Ganz „leise“ schleichen sich die alten Gewohnheiten wieder ein, ohne dass es dir gleich auffällt. Plötzlich merkst du, es funktioniert eh nicht und machst einfach mit den alten Gewohnheiten weiter.

Du denkst: „Hat eh keinen Sinn. Ich kann halt nicht abnehmen, bei uns in der Familie sind eh alle etwas kräftiger. Das scheint erblich bedingt…“


Psychologisch erklärt bedeutet es, die Führung deines Lebens übernimmt wieder dein Unterbewusstsein. Welche Gründe auch immer hinter deinem Essverhalten dahinterstehen, für eine nachhaltige Veränderung ist es wichtig, dass du diese erkennen kannst. Vorausgesetzt es gibt für das Übergewicht keine körperliche Diagnose, sprich diesbezüglich bitte mit einem Arzt.


Und hier kommt die Hypnose ins Spiel: Wenn du z.B. abnehmen willst oder aufhören möchtest zu rauchen oder Verhaltensweisen ändern möchtest, ist die Hypnose eine sehr gut geeignete Methode, um unbewusste Verhaltensweisen für dich sichtbar zu machen. Dadurch hast du dann im Alltag die Möglichkeit bewusst dagegen anzusteuern.

Übrigens ist Hypnose in Deutschland ein anerkanntes Therapieverfahren. Voraussetzung dafür ist jedoch eine Heilerlaubnis.

Du möchtest mehr Informationen darüber? Dann kontaktiere mich gerne.







30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page